logo_klt.gif Stiftung Kirchliche Liebestätigkeit im Kanton Bern
Postfach 7060
3001 Bern
kontakt@liebestaetigkeit.ch
www.liebestaetigkeit.ch


«Brückenköpfe der Nächstenliebe»

seien die von der Stiftung (mit)gegründeten, geförderten und unterstützten Werke, sagte der Historiker der bernischen Landeskirche, Prof. Dr. Kurt Guggisberg, 1968.

Menschen in Not zu helfen ist das zentrale Anliegen der Stiftung «Kirchliche Liebestätigkeit im Kanton Bern (KLT)». Es entspringt einer urchristlichen Überzeugung. Die Stiftung entstand vor mehr als 120 Jahren, als im Kanton Bern grosse Armut herrschte und viele Menschen deswegen auswandern mussten. Seither setzen sich die Verantwortlichen der Stiftung für Arme, Benachteiligte und Randständige ein. Viele von der Stiftung seit 1886 gegründete oder geförderte Werke sind bis heute wichtige «Brückenköpfe der Nächstenliebe»:


© 2021 Stiftung Kirchliche Liebestätigkeit im Kanton Bern drucken schliessen